Zum Weihnachtsmarkt nach Osnabrück/Deutschland


Am Montag, den 3.12. ging es auf Busfahrt mit S1/2/3/4 und 7 (L1/2/3 Deutsch),mit 67 Schülern, zum Weihnachtsmarkt in Osnabrück. Vor einer historischen Kulisse präsentierte sich dort der schöne Weihnachtsmarkt. Umrahmt von dem über 500 Jahre alten Rathaus des Westfälischen Friedens, den Giebeln der Bürgerhäuser am Markt, der St. Marienkirche sowie dem Dom St. Peter gab es dort festliche Buden und Stände. In der Marienkirche, wo die Schüler ein paar Rätsel anhand von Bildern lösen konnten, erklärte uns Herr Brennecke die Weihnachtsgeschichte aus der Sicht der christlichen Kirche.

Danach gab es Waffeln, Bratwurst, Kinderglühwein, Zuckerwaffeln und viele kleine Weihnachtsgeschenke an den zahlreichen Buden zu bewundern und zu kaufen. Einige Schüler drehten sich voller Freude auf dem Weihnachtskarusell. Und zu Hause gibt es bald leckeres deutsches Weihnachtsgepäck und kleine Geschenke auszupacken! (CAS)